Ein Einstieg bzw. eine Anmeldung zum Studium ist ab sofort möglich.

Aktuelle Informationen erhältst Du über unseren Newsletter.

Änderungen vorbehalten


SOMMERAKADEMIE

vom 16.8.2021 bis zum 27.8.2021

unter dem Motto DAS NATURSCHÖNE _ DAS KUNSTSCHÖNE 

und die stille Lebendigkeit


Alle  Kurse sind einzeln buchbar. Bei Buchung alle Kurse erhältst Du 10 % Ermäßigung!

Vortrag: Das stille Leben

Was macht ein Bild zum Kunstwerk?

Wie verhält sich die Kunst zur Wirklichkeit?

Was lernen wir durch das Betrachten von Bildern? Antworten darauf stecken im „Stillleben“, einer Bildgattung, die speziell im Hinblick auf solche kunsttheoretische Fragen entwickelt wurde. In Ergänzung zum praktischen Seminar betrachten wir gemeinsam Werke der holländischen Meister, deren Vorbilder aus der altrömischen Malerei und die Weiterentwicklung bis in die Moderne.

Datum: Mo 16.8.2021 18:30 –20:30 Uhr                           

Kosten: € 38 .- 

Leitung: Harald Isser

Ort: Tiroler Kunstakademie

 

 

38,00 €

  • verfügbar

Kurs1: ZEICHNEN Das Naturschöne  Das Kunstschöne

„Wie die Natur gerade dann schön ist, wenn sie wie Kunst aussieht, muss die Kunst wie Natur aussehen: die Natur ist schön, wenn sie so wirkt, als sei sie absichtlich in dieser Weise geschaffen worden, die Kunst hingegen, wenn sie scheinbar absichtslos daherkommt, also so, dass man ihr keinen Regelzwang ansieht.“ ( Immanuel Kant)

Zeichnerisches Nachdenken über die Schönheit in den Naturdingen.

Datum: Di 17.8. und Mi 18. 8.2021, 18:30 - 20:10 Uhr                 

Kosten: € 55.-

Leitung: Erika Isser 

Bitte mitbringen: Zeichenblock und Bleistifte oder Grafitstifte

 

 

55,00 €

  • verfügbar

Kurs2:  Stille Lebendigkeit– lebendige Stille

 - bedeutet nicht das „Zeichnen oder Malen von toten und reglosen Gegenständen“, es ist vielmehr die Sichtbarmachung der Tatsache, dass nichts wirklich leblos und tot sein kann - alles ist voller Atmosphäre und Geräusch, in einem Augenblick beobachtet und sonst nicht beachtet. Ein zufälliger Blick in eine dunkle Zimmerecke, eine besondere Beleuchtung , eine mit Worten nicht beschreibbare Stimmung. Wichtig wird das Licht, die Schatten, der Raum zwischen den Dingen……

Datum: Do  19.8.2021.und Fr 20.8.2021 , 18:30 - 20:10 Uhr 

Kosten :  € 55.-

Leitung: Erika Isser

 Bitte mitbringen: Zeichenblock und Bleistifte oder Grafitstifte

 

 

55,00 €

  • verfügbar

Kurs 3: UMSETZUNG der Zeichnungen

in verschiedene passende Techniken, wie Kaltnadelradierung, Malerei, Holz- oder Linolschnitt, plastisches Formen mit Ton. etc.

Datum: Mo 23.8. – Do 26.8.2021  18:30 -20:10 Uhr  

Leitung: Erika Isser                                                          

Kosten: € 152.-, inklusive Materialkosten nach Absprache

Ort: Tiroler Kunstakademie

 

 

152,00 €

  • verfügbar

Kurs 4: CAMERA-OBSCURA-WORKSHOP

 

Das Bild in der Camera-Obscura ist das Kernphänomen, das seit jeher den physikalischen Teil der Fotografie ausmacht. Auch das Handy hat hinter der Linse so einen dunklen Raum mit dem faszinierenden Licht-Bild. Nicht nur, um zu begreifen, was im Fotoapparat genauso wie in unserem Auge passiert, sondern auch als anregende Spielerei – aus der durchaus mehr werden kann – bauen wir uns selbst aus Karton eine einfache Camera-Obscura und machen damit richtige Aufnahmen.

Datum: Fr  28.8.2021,  18:00—21:00 Uhr

Kosten: € 50.- Materialkosten: € 8.-   

Leitung: Erika und Harald Isser

Ort: Tiroler Kunstakademie

 

gemütlicher  Ausklang mit Büffet!:)                                                         

58,00 €

  • verfügbar

Online Einzelcoaching

Das Online Einzelcoaching ist geeignet für diejenigen, die schon geübter sind und nach neuen Anregungen und Feedback suchen. Das kann im Malen oder Zeichnen sein oder in beiden Techniken. Ich stelle ein Programm für Dich zusammen:

d.h  jede Woche stelle ich eine Aufgabe online. Du kannst mir dann die fertigen oder noch unvollendeten Arbeiten schicken zum Feedback oder zum Weiterhelfen. Ich passe dann die folgenden Aufgaben an. Ein Kurs umfasst 8 Aufgaben und eventuell Übungen dazu je nach Bedarf. Du arbeitest ohne Zeitdruck! Du kannst die Übungen und Aufgaben machen , wann es für Dich möglich ist. Das kann 8 Wochen dauern oder auch länger. Du hast einen eigenen Login-Bereich auf unserer Homepage, wo Deine Aufgaben und Deine Arbeiten gespeichert werden und für Dich jederzeit einsehbar sind. So kannst Du auch selbst Deine Entwicklung , die hier dokumentiert ist, beobachten.

Coaching: Erika Isser

240,00 €

  • verfügbar

Kunstbetrachtung 4

online

 

Leitung: Mag. Harald Isser

Inhalt: Renaissance, Barock

Hilfreich bei der Kunstbetrachtung ist ein grundsätzliches Wissen über die Kerngedanken und die Prinzipien der Gestaltung, nach denen in den einzelnen Epochen gearbeitet wurde. Den Rest – und der stellt tatsächlich den überwiegenden Teil bei der Bildlesung dar – den besorgen unsere Augen. Machen wir uns also bei unserem 4. Rundgang durch die abendländische Bilderwelt unseren eigenen Reim auf Werke beispielsweise von Bellini, Tizian, Giorgione, Tintoretto und Greco, Brueghel und Bosch, Michelangelo, Rembrandt Rubens und Velazquez sowie Maulbertsch, Troger, Knoller und Asam.

Termine: Mo 1.03.2021, Mo 8.03.2021 und Montag 15.3.2021, 18:30 - 20:10 Uhr,6UE

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

81,00 €

  • ausgebucht

Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene Grundlagenseminar

 nur noch Onlineversion verfügbar

 

Onlineversion nur für Student*innen der Tiroler Kunstakademie

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt:  Zeichnen bildet die Grundlage für jede weitere künstlerische Entwicklung. In der Zeichnung lernst Du das bildnerische Sehen, das sich vom Wahrnehmen Deiner Alltagswelt stark unterscheidet.  In unserem Alltag arbeiten wir mit dem informierenden Sehen oder dem inhaltlich motivierten Sehen. Das heißt, wir müssen uns orientieren oder etwas suchen und erkennen.

Zeichnen jedoch schult das Denken  und führt zur gestalthaften Wahrnehmungsfähigkeit, bei der die inhaltliche Bedeutung zurück tritt.

Für Fortgeschrittene wird das Zeichenstudium vertieft. Es wird auf bereits Erlerntem aufgebaut. Fortgeschrittene und Anfänger befinden sich im selben Kurs, erhalten aber unterschiedliche Aufgaben mit anderen bildnerischen Schwerpunkten.

Beginn: Dienstag, 2.3.2021, 18:30 Uhr. 8 mal 100 Min, 16 UE, jeweils Dienstag 18:30 - 20:10 Uhr

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 158- / Materialbeitrag: € 2,- max. 15 TN

Onlineversion: € 185.-

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier

 

185,00 €

  • verfügbar

Aktzeichnen

 

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: Aktzeichnen gehört zu den grundlegendsten Übungsmöglichkeiten für Studierende.

Beginn: Termine werden noch bekannt gegeben

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:€ 70,- / Modellbeitrag: € 50,- / max. 10 TN

Bitte mitnehmen: Blei- od. Grafitstifte, Buntstifte, Zeichenpapier, Radiergummi und Spitzer

120,00 €

  • ausgebucht

Malen für Anfänger: Farbfindung/ für Fortgeschrittene : Der Weg in die Abstraktion

 nur noch Onlineversion verfügbar

 

Onlineversion nur für Student*innen der Tiroler Kunstakademie

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: Anfänger:  In diesem Seminar geht es unter anderem darum, aus der zeichnerischen Auseinandersetzung mit der Natur zu einer eigenen Bildform in der Malerei zu finden und die Farbwahrnehmung zu schulen. Die individuelle Farbfindung und -verwendung erleichtert den Weg zur echten Malerei.

Inhalt:  Fortgeschrittene: Abstrakte Kunst ist der Versuch, die Grundstruktur der  Welt aus der Wirklichkeit abzuleiten, um die Welt zu verstehen und in Harmonie neu zu konstruieren. Demzufolge ist Abstraktion  ein strenger Denkprozess, der mehr oder weniger unbewusst, d.h. im kreativen Denkmodus abläuft! In diesem Seminar lernen wir diesen Ablauf bewusst zu erleben und zu steuern.

Termine: Freitag, 5.3.2021, 18:30 - 20:30 Uhr Samstag, 6.3.2021, 10:30 – 15:00 Uhr, 8 UE

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 95,- / Materialbeitrag: € 5,- 

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier sowie Farbmaterial (Wasserfarben, Aquarell, Schultempera und/oder Farbstifte) Schultempera ist im Atelier vorhanden.

100,00 €

  • ausgebucht

Fotografie

Leitung: Mag.a Erika Isser

Die Fotografie soll in diesem Kurs der Blickschulung dienen. Ein Handy haben wir heutzutage fast immer dabei. Ganz ohne technisches Know How, allein durch zweckfreies Beobachten, gelingen eindrucksvolle Wahrnehmungsberichte über das, was sich uns zeigt. Ohne Bildbearbeitung und künstliche Belichtung und ohne Verfälschung erhälts Du Fotos, die Dir zur Inspiration dienen können ( nicht zur Vorlage;))

Am ersten Abend schauen wir uns Beispiele an und besprechen, was die Aufnahmen berichten und erzählen.  In der Zwischenzeit  machst Du eigene Fotos. Wir suchen keine Motive und keine künstlichen Arrangements. Wir öffnen unseren Blick ganz einfach dem,  was sich uns zeigen will.  

Am  2. Abend werden die Ergebnisse besprochen und gemeinsam betrachtet. 

Kosten: €50.-

Termin: Donnerstag 15.4.2021 und Donnerstag 22.4.2021, 18:30 - 20:10 Uhr,  4 UE

Ort; Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

50,00 €

  • ausgebucht

Plastisches Formen ab 1. Semester für Anfänger u. Fortgeschrittene

Leitung: Mag. Erika Isser

Wahrnehmen mit den Händen - tasten und begreifen. 

Zuerst formen wir kleine Plastiken aus Ton als organisch gewachsene Gebilde, die nach dem Antrocknen dann wie ein weicher Stein mit Feilen und feinen Bohrern nachbehandelt werden können. Zusätzliche Varianten sind die  Bemalung mit Pigmenten oder die Einarbeitung anderer Materialien.

Das schult das dreidimensionale Denken und Wahrnehmen.

Beginn: Montag 26.4.2021 18:30 - 20:10 Uhr, 3 x 100 Minuten, 6UE

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten: € 70,- Materialbeitrag: € 30,-

100,00 €

  • ausgebucht

Eitemperamalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Am Freitag-Abend bespannen wir die Rahmen mit dem Rohgewebe und  rühren Kreide und Leim zum altmeisterlichen Bildgrund. Während die Oberflächen der fertigen Leinwände noch zum Trocknen liegen, stellen wir das traditionelle Bindemittel für diese Maltechnik her und starten gleich auf bereits vorbereiteten Unterlagen erste Versuche mit dem Medium.

Am Samstag könnt Ihr dann schon eigene Motive oder gestellte Themen verwirklichen.

Die Technik der Eitempera ist sehr vielseitig: von lasierend bis pastos ist alles möglich. Sie bietet viel Spielraum zum Experimentieren und ist zudem eine der alllerursprünglichsten Formen der Maltechniken.

Leitung: Mag.a Erika Isser

Termine: Freitag, 7.5.2021, 18:30 - 20:30 Uhr und Samstag, 8.5.2021, 10:30 - 15:00 Uhr, 8UE

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 117,- / Materialbeitrag: € 15,- für  Grundiermaterial, Leinöl, Pigmente und Leinen für die ersten Übungen / max. 15 TN

Bitte mitnehmen: Pinsel in verschiedenen Stärken 

Keilrahmen und Leinwand zum Bespannen sind im Atelier vorhanden und werden nach Bedarf verrechnet.

Wenn ein spezielles Format erwünscht wird,  bitte selber besorgen                                             

132,00 €

  • verfügbar

Rhenalondruck und Kupfertiefdruck

 

Rhenalondruck ist als vereinfachte Technik der Kaltnadelradierung ein perfekter Einstieg in die schwierigere Variante des Kupfertiefdruckes.

Bei diesem Verfahren können gelungene Zeichnungen durch einfaches Durchpausen auf die transparenten Platten übertragen und im Druckverfahren vervielfältigt werden. Der Reiz und die Wirkung des Tiefdruckes durch das Zeichnen mit der Nadel und Aufrauen der Platte verstärken den stimmungshaften Ausdruck einer Bleistiftzeichnung!

Bei der Technik der Kaltnadelradierung verwenden wir eine Kupferplatte. Die Technik funktioniert im Prinzip ganz ähnlich wie die Radierung in die Kunststoffplatte. Nur kann hier nicht durchgepaust werden. Der Plattenton des Mediums Kupfer bietet aber noch wesentlich mehr Ausdrucksvarianten.

Leitung: Erika Isser

Termine: 

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 89.-/Materialbeitrag: € 30,-für Farbe, Papier, Werkzeuge. /max. 7 TN

Bitte mitnehmen: Zeichenblock und weiche Bleistifte

119,00 €

  • ausgebucht

Holzbildhauerei

In diesem Kurs wird unter anderem der Umgang mit verschiedensten Holzbildhauerwerkzeugen und deren Handhabung vermittelt. Um die dreidimensionale

Darstellung einer Skulptur oder eines anderen Kunstobjektes zu meistern, gibt es verschiedene Wege und Herangehensweisen. Ziel des Kurses ist es nicht, perfekt ausgearbeitete Schnitzereien zu schaffen. Sehr viel wichtiger ist es, die jedem auch noch so organisch geformten Gegenstand zugrunde liegenden geometrischen Formen zu erkennen. Nur so ist es dann auch möglich, die aus der Beobachtung gewonnene Erkenntnis erfolgreich in Holz umzusetzen. Das Studieren und Erkennen der naturgegebenen Formen ist der erste große Schritt zu fruchtbringender und erfüllender Bildhauerei.

Termine: Dienstag, 11.5.2021, 18:00 Uhr. 4 x 225 Min, 18 UE

jeweils Dienstag 18:00 - 21:45 Uhr

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 150- / Materialbeitrag: € 20,- max. 8 TN

Bitte mitnehmen: Zeichenblock, Bleistift, Meterstab, Zirkel, wenn vorhanden eigenes Schnitzwerkzeug.

 

170,00 €

  • ausgebucht

Newsletter anfordern


alle Inhalte und Formulierungen dieser Homepage sind unser geistiges Eigentum und durch unsere Marke CYDA® geschützt.


gefördert durch