alle Inhalte und Formulierungen dieser Homepage sind unser geistiges Eigentum und durch unsere Marke CYDA® geschützt.


 

Anmeldungen zum Studium werden gerne entgegengenommen: Anmeldung zum Studium

 


Kartenspiel

 

für Studentinnen und Studenten 20% Ermäßigung :          Gutscheincode:    Student/in      bei Bestellung einfügen

 

Unser Kartenspiel besteht aus 40 Karten zu den Themen: Wahrnehmung, Kreativität, Abstraktion, Farbe, Plastik, Zeichnung, Schauen, Denken, Paradigma, das Schöne, das Unbekannte...Zu jedem Thema gibt es Übungen, die man in den Alltag einfließen lassen kann.

Es ist geeignet als Motivation für das künstlerische Denken - aber auch für die Bewusstmachung von Gewohnheiten und die Neuausrichtung Deiner Gedanken:)

31,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Was ist Kreativität und wie funktioniert sie?

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: Wie können wir das kreative Denken unterscheiden vom Verstandesdenken? Kann man es steuern, üben und planen?

Denken Kreative anders?

In jedem Menschen ist das kreative Potential vorhanden, aber nicht immer wird es genutzt. Welche Faktoren hinderlich wirken und welche förderlich sein können, werden hier besprochen und diskutiert.

Termin:  Do 26.9.18:00 - 19:40 Uhr. 2 UE  0,5 ECTS Punkte

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 40,-

40,00 €

  • verfügbar

Zeichnen für Anfänger "Objektstudium" - Grundlagenseminar für das 1. und oder 2. Semester

Leitung: Erika Isser

Inhalt :  Zeichnen bildet die Grundlage für jede weitere künstlerische Entwicklung. In der Zeichnung lernst Du das bildnerische Sehen, das sich vom Wahrnehmen Deiner Alltagswelt stark unterscheidet.  In unserem Alltag arbeiten wir mit dem informierenden Sehen oder dem inhaltlich motivierten Sehen. Das heißt, wir müssen uns orientieren oder etwas suchen und erkennen.

Zeichnen jedoch schult das Denken und führt zur gestalthaften Wahrnehmungsfähigkeit, bei der die inhaltliche Bedeutung zurück tritt.

Beginn: Mo 30.9.2024, 18:00 Uhr. 4 mal 100 Min, 8 UE, jeweils Montag 18:00 - 19:40 Uhr, 1,5 ECTS Punkte

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 120-

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier

 

 

120,00 €

  • verfügbar

Kunstbetrachtung 3

Hilfreich bei der Kunstbetrachtung ist ein grundsätzliches Wissen über die Kerngedanken und die Prinzipien der Gestaltung, nach denen in den einzelnen Epochen gearbeitet wurde. Den Rest – und der stellt tatsächlich den überwiegenden Teil bei der Bildlesung dar – besorgt unser Auge.

Schauen wir also in diesem dritten Rundgang durch die abendländische Kunst auf die Bilderwelt der Renaissance und erkennen wir, wie zeitlos aktuell diese Werke gerade heute wieder sind.

 

Leitung: Harald Isser

Beginn: Di 1. 10. 2024, 18:00 – 19:40 Uhr, 3 mal 100 Minuten,  jeweils Dienstag   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

 

Preis: € 85.-

 

 

 

85,00 €

  • verfügbar

Abstraktion – Konkretion - ein Denkprozess - 1. Teil Aufbauseminar ab 2. Semester

 

 

Abstraktion ist nicht gleich Beliebigkeit. Vielmehr bedeutet sie das Erforschen und Überdenken von erlernten Sehgewohnheiten. Abstraktion ist die Kunst, das Wesentliche in den Dingen zu erkennen, es heraus zu heben und als solches zu konkretisieren. Der Weg dorthin soll in diesem Seminar erhellt, geübt und verinnerlicht werden.

Leitung: Mag.a Erika Isser

Termine: Mi 2.10.2024, 18:00 – 19:40 Uhr; jeweils Mittwoch 3 x 100 Minuten, 6 UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 85,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock

85,00 €

  • verfügbar

Das stille Leben in der Malerei - Übung Aufbauseminar alle Semester

In diesem Seminar beschäftigen wir uns zeichnerisch und malerisch erscheinungsrichtig und abstrakt mit dem Genre "Stillleben" - stil leven (niederländisch: stil = unbewegt und leven = Dasein). Dabei wird ersichtlich, dass es nicht allein um die in einem Stillleben dargestellten Objekte geht, sondern um die Art der Darstellung und Umsetzung selbst, die den Eindruck des  „unbewegten Lebens" hervorruft!

Farben und Malgrund können selbst gewählt werden!

Leitung: Erika Isser

Termine: Donnerstag,10.10.2024 18:00 - 19:40 Uhr; jeweils Donnerstag 3 x 100 Minuten, 6UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 85,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock

85,00 €

  • verfügbar

Eitemperamalerei - Grundlagenseminar für das 1.und oder 2. Semester

Am Freitag-Abend bespannen wir die Rahmen mit dem Rohgewebe und  rühren Kreide und Leim zum altmeisterlichen Bildgrund. Während die Oberflächen der fertigen Leinwände noch zum Trocknen liegen, stellen wir das traditionelle Bindemittel für diese Maltechnik her und starten  auf Papier erste Versuche mit dem Medium.

Am Samstag könnt Ihr dann schon eigene Motive oder gestellte Themen auf Euren fertigen Leinwänden verwirklichen.

Die Technik der Eitempera ist sehr vielseitig: von lasierend bis pastos ist alles möglich. Sie bietet viel Spielraum zum Experimentieren und ist zudem eine der allerursprünglichsten Formen der Maltechniken.

Leitung: Mag.a Erika Isser

Termine: Freitag, 18.10.2024, 18:00 - 19:40 Uhr und Samstag, 19.10.2024, 10:30 - 15:00 Uhr, 8 UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 125,- / Materialbeitrag: € 15,- für  Grundiermaterial, Leinöl, Pigmente und Leinen für die ersten Übungen / max. 15 TN

Bitte mitnehmen: Pinsel in verschiedenen Stärken 

Keilrahmen und Leinwand zum Bespannen sind im Atelier vorhanden und werden nach Bedarf verrechnet.

Wenn ein spezielles Format erwünscht wird. Bitte selber besorgen                                             

 

140,00 €

  • verfügbar

Die menschliche Figur - Ergänzung zum Aktzeichnen

NEU  

 

Anhand von Vorlagen, die auch schon von großen Künstlern wie Phillip Otto Runge oder Pablo Ruiz Picasso an den Akademien verwendet wurden, üben wir die wichtigsten Körperpositionen. Dies erleichtert den Einstieg in das Zeichnen vor dem lebenden Modell, das durch seine Dreidimensionalität oft als Überforderung empfunden wird. Die Vorlagen liefern hilfreiche Hinweise zu Proportionen, Bewegungsabfolgen, Stellungen etc..

Dadurch wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten im Arbeiten mit dem lebenden Modell vereinfacht!

Leitung: Erika Isser

Kosten: € 85.-

Termine: Di 22.10.2024,  Di 29.10.2024 und 5.11.2024 jeweils 18:00 Uhr bis 19:40 Uhr, 6 UE  1ECTS Punkt

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock

90,00 €

  • verfügbar

Abstraktion Teil 2 Voraussetzung Abstraktion 1

Dieses Seminar baut auf dem Grundlagenkurs für Abstraktion auf und ergänzt diesen mit weiteren Einsichten zur ganz persönlichen Form der Sicht auf das Wesentliche. Das Motiv kann  selbst gewählten werden oder auf Wunsch aus einer angebotenen Aufgabe.

Ziel ist es, an diesen beiden Abenden seinen persönlichen Zugang zur Abstraktion zu finden.

Termine: Mi 23.10.2024, 18:00 – 19:40 Uhr; jeweils Mittwoch 2 x 100 Minuten, 6 UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 65,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock, Farben nach eigener Wahl

 

65,00 €

  • verfügbar

Zeichnen Teil 2

Inhalt : skizzieren, studieren, paraphrasieren, nachzeichnen und das Umsetzen von Licht, Schatten und Plastizität durch die Schraffur.

Für Fortgeschrittene wird das Zeichenstudium vertieft. Es wird auf bereits Erlerntem aufgebaut.

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier

Termin:  M0 28.10.2024  18:00 - 19:40 Uhr. jeweils Mittwoch 4 x 100 Minuten 8 UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 120,-

Leitung: Erika Isser

 

120,00 €

  • verfügbar

Farbholzschnitt

Hier geht es weniger um die Umsetzung einer vorgefertigten Skizze, als um das kreative Spiel mit mehreren Druckstöcken. Die Holzmaserung der Platten erweitert das Druckergebnis um ein lebendiges natürliches Element.

Mehrere Holzplatten werden geschnitten, mit der Farbwalze eingefärbt und mit dem Handreiber auf trockenes Papier abgedruckt. Sie können in den verschiedensten Variationen angeordnet und übereinander gedruckt werden. So ist auch ein spontanes, nicht bis ins Letzte planbares Ergebnis erzielbar.

Freitag 25.10. 2024, 18:00 –19:40 Uhr.

Samstag 26.10.2024  10:30 – 14:30 Uhr, 6,8 UE, 1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:  € 100.-/Materialbeitrag: € 30,- Materialbeitrag für Holzplatten, Papier, Farbe, Werkzeug

Leitung: Erika Isser

Bitte mitnehmen: Zeichenblock, Bleistift, 

 

130,00 €

  • verfügbar

Aktzeichnen - Übung alle Semester

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: Aktzeichnen gehört zu den grundlegendsten Übungsmöglichkeiten für Studierende.

Durch die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten wird das Arbeiten am lebenden Modell erleichtert!

Beginn: Mi 6.11.2024, 18:00 Uhr bis 19:40Uhr, jeweils Mittwoch 5 x 100 Minuten, 10 UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: €150,-

Bitte mitnehmen: Blei- od. Grafitstifte, Buntstifte, Zeichenpapier, Radiergummi und Spitzer

150,00 €

  • verfügbar

VORTRAG: Schnappschüsse des Wahrscheinlichen aber Unmöglichen und über die Worte und die Dinge

VORTRAG:    Schnappschüsse des Wahrscheinlichen aber Unmöglichen und über die Worte und die Dinge

 

In diesem Vortrag geht es um den Maler- Philosophen René Magritte, der mit seiner Kunst zeitlebens gegen die vorgebliche „Dummheit der Maler“ ankämpft.

Denn jahrhundertelang galten Musik und Dichtkunst als die höherwertigen Disziplinen.

Spannend und unterhaltsam führt der Vortrag durch die Auffassungen zur Kunst aus der Antike über die Renaissance und Klassik bis  zum Philosophen und Sozialtheoretiker Michel Foucault, der im Austausch mit Magritte stand.

 

Ein kompliziertes Thema wird auf humorvolle Weise leicht verständlich erklärt:)

Termin: Do 7.11.2024 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr  0,5 ECTS Punkt

Kosten: € 40.-

Leitung: Erika Isser

40,00 €

  • verfügbar

Kunstbetrachtung 6

Als dritte große Reaktion auf den konservativen Stil der Akademie – neben Realismus und Romantik – begründet der Impressionismus die Bildauffassung der Moderne. Sein neues Sehen setzt einerseits ganz auf die eigenwertige Erzählkraft von Licht und Farbe und andererseits auf die inspirierende Wirkung der japanischen Holzschnitte. Die Zeugnisse des neuen Stils sind natürlich die Bilder; und diesen wenden wir uns zu – wie immer in Einzelbetrachtungen und Vergleichen.

Termin: Di 12.11.2024 18:00 bis 19:40 Uhr, 3x jeweils Dienstag  1 ECTS Punkt

Kosten: € 85.-

 

Leitung: Harald Isser

 

85,00 €

  • verfügbar

Die Bildkomposition 1 Grundlagenseminar

NEU   

 

Durch die unterschiedliche Platzierung der dargestellten Objekte im Format lässt sich die Aussage eines Bildes bewusst steuern. Es erfordert ein geschultes, sensibles Auge. Auch Negativraum und Zwischenraum spielen eine wesentliche Rolle bei der Komposition und beeinflussen die Wirkung eines Bildes!

Leitung: Erika Isser

Termin:  Do 14.11.2024, 18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Donnerstag,  2 x 100 Minuten, 4 UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 65,-

Leitung: Erika Isser

 

65,00 €

  • verfügbar

Die Bildkomposition 2 Grundlagenseminar

NEU

 

Dieses Seminar baut auf den bereits erlernten Kompositionsmerkmalen Format und Zwischenraum auf. Geometrische Formen, Bildzonen und Bildflächen, Linien Richtungen und Achsen sind unser nächstes Thema. Übungen ergänzen einen theoretischen Input

 

Leitung: Erika Isser

Termin:  Do 28.11.2024, 18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Donnerstag,  2 x 100 Minuten, 4 UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 65,-

Leitung: Erika Isser

 

65,00 €

  • verfügbar

Linolschnitt

Picasso hat den Linolschnitt durch die Entwicklung der Technik „mit der verlorenen Form“ allen anderen Arten der Druckgraphik ebenbürtig gemacht.

Uns ist damit ein einfaches und zugleich höchst wirkungsvolles Verfahren an die Hand gelegt, das unsere bildnerische Darstellungskraft beflügeln kann.

Ganz im Sinn Picassos vielfältigster Freude am Improvisieren, ermöglicht diese Technik nämlich jederzeitiges Reagieren auf spontane Einfälle. Keine langwierigen Vorbereitungen sind nötig, jegliches Denken ums Eck fällt weg. Dafür lassen sich von einer Bildidee gleichzeitig mehrere unterschiedliche Variationen herausspielen.

Wer‘s ausprobiert, spürt, wie viel Spaß ernsthaftes Arbeiten machen kann.

Leitung: Harald Isser

Termine: Fr 29.11.2024  18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Sa 30.11.2024  10:30 – 14:30 Uhr, 7,2 UE   1ECTS Punkt

Preis:  € 100,- + € 25,- Material-Beitrag für Papier, 5 Platten A5, Druckfarben und Arbeitshilfen.

Bitte mitnehmen: Zeichenblock, Bleistifte, Buntstifte, Schürze.

 

125,00 €

  • verfügbar

Zeichnen aus der Vorstellung Wahlfach Aufbauseminar empfohlen für das 2. und oder 3. Semester

Wer schon viel gezeichnet hat und das Zeichnen als eine Form des Denkens praktiziert, kann in diesem Kurs sein kreatives, phantastisches und ganz persönliches Vorstellungsvermögen kennenlernen und vertiefen.

Termin: Mo 2.12.2024, 3 x 100 Minuten, 6 UE, jeweils Montag18:00 bis 19:40 Uhr  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Leitung: Erika Isser

 

85,00 €

  • verfügbar

Malen: Grundlagen zur Farbfindung - Grundlagenseminar für das 1.und oder 2. Semester

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: “Malen ist nicht etwas vom Zeichnen Getrenntes”

Die Farbe erweitert das Erlebnis des Zeichnens um ein emotionales Element. Kreativer Umgang mit Farben bedeutet die Wahrnehmung der Beziehungen der Farben zueinander, das Wahrnehmen der Ganzheit, der Ausgewogenheit.

Wichtig für die Malerei ist es, ein Farbenbewusstsein zu entwickeln!

Termine: Di 3.12.2024, 18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Dienstag 3 x 100 Minuten, 6 UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 110.-

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte  u nd Zeichenpapier sowie Farbmaterial (Wasserfarben, Aquarell, Schultempera und/oder Farbstifte) Schultempera ist im Atelier vorhanden.

110,00 €

  • verfügbar

Die Bildkomposition 3 Aufbauseminar

NEU

 

In diesem Seminar geht es um die Kompositionsmerkmale, Bildzonen und Bildflächen, Linien, Richtungen und Achsen.  Durch die Bewusstmachung von Kompositionsmerkmalen kannst du Deine eigenen Arbeiten besser reflektieren und Unstimmigkeiten erkennen. Die Übungen verfeinern Deine Wahrnehmung für gewisse Ordnungen und Wirkungen.

Ein theoretischer Input mit Beispielen aus der Kunst steht am Anfang des Seminars.

Termin:  Do 12.12.2024, 18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Donnerstag,  2 x 100 Minuten, 4 UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 65,-

Leitung: Erika Isser

 

65,00 €

  • verfügbar

Kaltnadelradierung: Rhenalon und Kupfertiefdruck - Aufbauseminar empfohlen für das 2. und oder 3. Semester

Rhenalondruck ist als vereinfachte Technik der Kaltnadelradierung ein perfekter Einstieg in die schwierigere Variante des Kupfertiefdruckes.

Bei diesem Verfahren können gelungene Zeichnungen durch einfaches Durchpausen übertragen und im Druckverfahren vervielfältigt werden. Der Reiz und die Wirkung des Tiefdruckes durch das Zeichnen mit der Nadel und das Aufrauen der Platte verstärken den stimmungshaften Ausdruck einer Bleistiftzeichnung!

Bei der Technik der Kaltnadelradierung verwenden wir eine Kupferplatte. Die Technik funktioniert  ähnlich wie der Rhenalondruck. Nur kann hier nicht durchgepaust werden.  Der Plattenton des Mediums Kupfer bietet dafür aber noch wesentlich mehr Ausdrucksvarianten.

Leitung: Erika Isser

Termine: Fr 13.12.2024, 18:00 - 19:40 Uhr; Sa 14.12.2024, 10:30 - 14:30 Uhr, 8UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 91.-/Materialbeitrag: € 30,-

Farbe, Papier, Werkzeuge. /max. 7 TN

Bitte mitnehmen: Zeichenblock und weiche Bleistifte

121,00 €

  • verfügbar

Was ist Kunst? Eine Betrachtung aus philosophischer Sicht von den Anfängen bis heute - Theoretische Grundlagen

Theorien über Kunst von Platon bis Konrad Paul Liessmann. In diesem Vortrag mit Diskussion wird die Vielfalt der Deutungsmöglichkeiten von Kunst ersichtlich. Die Kernaussagen und Grundgedanken ausgewählter Philosophen werden gegenübergestellt.

Es ergibt sich die Frage, was davon für uns gilt?

Termin:Mi 18.12.2024 , 18:00 bis 19:40 Uhr, 2UE   0,5 ECTS Punkte

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Leitung: Erika Isser

 

 

40,00 €

  • verfügbar

Malen für Fortgeschrittene

Was die Malerei mit der Zeichnung verbindet, ist das Denken - in diesem Fall das Denken in Farben!

Das malerische Denken eröffnet Dir viele Möglichkeiten der Darstellung:

Du kannst die Farbe verwenden um Räumlichkeit und Tiefe zu erzeugen - aber auch um Plastizität darzustellen. Eine besonders kreative denkerische Möglichkeit ist der Einsatz der Farbe für abstrakte Kompositionen.

Termine: Di 7.1. 2025 18:00 Uhr bis 19:40 Uhr 3 x 100 Minuten jeweils Dienstag  1ECTS Punkt

Leitung: Erika Isser

Materialbeitrag: entweder eigene Gouache Farbe mitbringen oder 27€ für CARAN D'ACHE® GOUACHE STUDIO

Farbtabletten-Sets, 7 Farben + Deckweiß und Malblock

 

Bitte eigene Pinsel mitbringen

85,00 €

  • verfügbar

Big Picture - plastisches Zeichnen auf großen Formaten für Fortgeschrittene

Es gibt nicht nur das kleine bis mittlere Format unserer Zeichenblöcke, das uns mehr oder weniger einschränkt in unserer gestischen Ausdrucksfähigkeit. Das große Format in der Zeichnung bietet Dir die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln und fördert Dein plastisches Wahrnehmen. Es schult den Blick auf das Ganze und führt weg von pedantischen Fixierungen auf Details - hin zu mehr Lockerheit in der Ausführung. Genaueste Beobachtung bleibt dennoch Grundvoraussetzung.

Termin: Do 9.1.2025, 18:00 - 19:40 Uhr.  3 x 100 Minuten,  6 UE, 1 ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser

Kosten: € 85,-

Leitung: Erika Isser

 

85,00 €

  • verfügbar

Plastisches Formen - Grundlagenseminar für alle Semester

Leitung: Mag. Erika Isser

Wahrnehmen mit den Händen - tasten und begreifen. 

Zuerst formen wir kleine Plastiken aus Ton als organisch gewachsene Gebilde, die nach dem Antrocknen dann wie ein weicher Stein mit Feilen und feinen Bohrern nachbehandelt werden können. Zusätzliche Varianten sind die  Bemalung mit Pigmenten oder die Einarbeitung anderer Materialien.

Das schult das dreidimensionale Denken und Wahrnehmen.

Beginn: Mo 13.1.2025  18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Montag 3 x 100 Minuten, 6UE   1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 120.-

120,00 €

  • verfügbar

Die große Form - Plastik und Skulptur für Fortgeschrittene Voraussetzung Plastisches Formen Anfänger

Formen von Porträtbüsten oder Torso aus Ton.

Das schult das dreidimensionale Denken und Wahrnehmen.

Beginn: Mo 3.2.2025,  18:00 - 19:40 Uhr, jeweils Montag, 3 x 100 Minuten, 6UE  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten: € 90,- Materialbeitrag: € 30,-

Leitung: Erika Isser

 

120,00 €

  • verfügbar

Porträtzeichnen - Übung Aufbauseminar ab 2. Semester

Leitung: Mag.a Erika Isser

Inhalt: Der Porträtzeichner oder - Maler wird erst zum Künstler, wenn er sich nicht damit begnügt, eine Person ganz ähnlich abgebildet zu haben, sondern wenn er in ihrer Physiognomie auch ihren ganzen Charakter ausspricht.

 

Am ersten und zweiten  Abend  konzentrieren wir uns auf das Kopfstudium im Allgemeinen: auf die verschiedenen Positionen des Kopfes, die Verbindung von Kopf, Hals und Schulter und die einzelnen Gesichtsteile in Form von Skizzen und ausgearbeiteten Zeichnungen.  Am dritten Abend geht es um die Porträtähnlichkeit und die verschiedenen Möglichkeiten der Porträtdarstellung im Besonderen.

Termine: Mi 5.2.2025, 3 x 100 Minuten, jeweils Mittwoch  18:00 - 19:40 Uhr  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:  € 95,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock 

95,00 €

  • verfügbar

Porträtzeichnen Teil 2 Von der erscheinungsrichtigen Ähnlichkeit zur wesenhaften Abstraktion des Porträts!

Aufbauend auf dem ersten Teil des Porträtkurses geht es um die Darstellung der Ähnlichkeit. Worauf soll ich achten, um den Charakter der dargestellten Person zu treffen?

Der Weg geht von der erscheinungsrichtigen Ähnlichkeit zur wesenhaften Abstraktion des Porträts!

Termine: Do 20.2.2025, 2 x 100 Minuten, jeweils Donnerstag 18:00 - 19:40 Uhr  1ECTS Punkt

Ort: Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:  € 85,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock 

 

85,00 €

  • verfügbar

Diplomseminare

Die Anmeldung zum Diplom erfolgt in Absprache mit der Leiterin nach einem vorangehenden Informationsgespräch!  1ECTS Punkt pro Seminar

 

Das Konzept für die Diplomseminare wird neu überarbeitet. Wir bemühen uns, möglichst umfangreiche und interessante Seminare anzubieten, die ein Diplom in Bildender Kunst auf möglichst hohem Niveau gewährleisten sollen.

Deshalb wird das Programm für die Diplomseminare jeweils neu angepasst!

Die Seminare bestehen jedenfalls aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

 

Termin: die Termine werden gemeinsam geplant, so dass die Teilnahme für alle möglich wird

             es finden pro Semetsre 4 Diplomseminare statt.

Jeweils Freitag von 18:00 Uhr bis 19:40                                                                              

und Samstag von   10:30 Uhr bis 15:00

 

Kosten pro Semester: € 480.- Vorauskasse

 

480,00 €

  • verfügbar

Newsletter anfordern


alle Inhalte und Formulierungen dieser Homepage sind unser geistiges Eigentum und durch unsere Marke CYDA® geschützt.