Gerne können Sie sich zu einem Beratungsgespräch anmelden: info@tiroler-kunstakademie.at

Wichtige Informationen zum Studium an der Tiroler Kunstakademie

alle Kurse sind auch einzeln buchbar unabhängig von der Absolvierung des Studiums an der Akademie

 

 

Schwerpunkt des ersten Semesters  ist die Zeichnung als Grundlage für künstlerisches Wahrnehmen und Denken. Dazu gehört auch das Aktstudium und der Weg in die Abstraktion.

Parallel zum wöchentlichen Zeichnen  bieten wir die ersten einfachen grafischen Techniken wie Rhenalonradierung und  Holzschnitt an. 

Ergänzt wird der erste Abschnitt durch die Technik der Eitemperamalerei. 

Bei den theoretischen Seminaren und Vorträgen gilt für uns die Kunstbetrachtung als wichtiges Grundlagenwissen  zu einem fundierten Kunstverständnis.

Im Laufe des Semesters werden auch Extrakurse über Newsletter angekündigt, die spontan geplant werden, wie z.B. Museums- oder Ausstellungsbesuche.

Zum Üben der erlernten Techniken und zum Arbeiten an eigenen Projekten und Ausstellungen, bieten wir die Möglichkeit, an speziellen Freitag Nachmittagen in unserem Atelier zu arbeiten.

 

Schwerpunkte des zweiten Semesters: 

Grundlage bildet wiederum das Zeichnen als Hinführung zur Umsetzung in Malerei, Grafik oder Plastik. In diesem Semester werden plastische Techniken wie Formen aus Ton, die grafische Techniken des Linoldruckes und der Kaltnadelradierung sowie die Malerei dazu angeboten.

Theoretische Grundlagen und Vorträge ergänzen den praktischen Teil.

 

Die Entwicklung der künstlerischen Persönlichkeit ist ein Prozess, der Zeit braucht. Manche sind schneller andere möchten sich viel Zeit dafür nehmen. Dementsprechend kann die Dauer des Studiums ganz individuell gestaltet werden. Es werden mindestens 4 Semester empfohlen, um die wichtigsten Grundlagen zu verinnerlichen.

 

Nach 4 Semestern mit den empfohlenen Seminaren erhältst du ein Teilnahmezertifikat. 

danach oder parallel zum 3. und 4. Semester folgen die Projektseminare.

Ein erfolgreicher Abschluss wird durch ein Diplom bestätigt !


Studium der Bildenden Kunst 

 

Ziel:

die TIROLER KUNSTAKADEMIE lädt Sie ein zum kreativen Denken und Wahrnehmen, zu  einem Kunstverständnis in Theorie und Praxis.

In Form von Seminaren in kunsttheoretischen Bereichen und  in der Praxis des Zeichnens, Malens, Formens und Reflektierens werden diese wertvollen Kompetenzen geübt.

Die Tiroler Kunstakademie steht in keinerlei Zusammenhang mit der "Kunstakademie der VHS Tirol!"

 

Ergänzt wird der Studiengang durch Technikkurse, Museumsbesuche, Führungen in Galerien, Ausstellungsprojekte, Projektarbeiten etc.

Da künstlerische Bildung wesentlich mit Bewusstseinsbildung verknüpft ist, legen wir auch großen Wert auf Umwelt und Gesundheit. Das schließt den gewissenhaften Umgang mit ungiftigem, grundwasser- und ressourcenschonendem Malmaterial ein. Für Druckerzeugnisse verwenden wir klimaneutrale Produkte und unterstützen Klimaschutzprojekte!

 

 

Das Studium kann zur Vorbereitung auf eine Kunstuniversität dienen.

 

Anmeldung zum Studium

 

alle Inhalte und Formulierungen dieser Homepage sind unser geistiges Eigentum und durch unsere Marke CYDA® geschützt.