Aktualisiert am 17.4.2018

Ermäßigung gibt es für Student*innen und für diejenigen, die bei uns Bildungskarenz in Anspruch nehmen.

 

Das Programm für unsere Sommerakademie hier zum                                          Download

Ermäßigung von 15% ab einer Buchung von 200€.- 

Gutscheincode: Sommer18

gültig bis 01.06.2018 

 

 

Download
Kreativwochen der Tiroler Kunstakademie
Kreativwochen der Tiroler Kunstakademie
Adobe Acrobat Dokument 999.7 KB

Kursübersicht - weitere Kurse sind in Planung

Wege des Naturstudiums

 

Wege des Naturstudiums in Theorie und Praxis

 

 

 

 

Wahlfach   Kursnummer 1

 

Beginn:  Montag  30.7.18 18:00 bis 20:10 Uhr: Theoretischer   Teil 1

Beispiele gibt’s genug, die deutlich machen: es ist immer die genaue Betrachtung der Natur, die zu neuen Erkenntnissen führt – und zwar

ungeachtet jeglicher Fachgrenzen.In diesem Zusammenhang spannen wir den thematischen Bogen von Aristoteles und Goethe – von deren Werk sich die jüngste Auffassung von Wissenschaft herleitet – über ausgesuchte Bilder von Leonardo, Dürer, Caspar David Friedrich, Cezanne und Max Ernst – die die Naturbeobachtung zu metaphysischen, religiösen und humorvollen Sinngehalten verdichteten – bis zu Paul Klee und Joseph Beuys, die, wie letztere, als Künstler Wissenschaftler waren und als Wissenschaftler Künstler – die es schafften, die Grenzen der Kunst in den Alltag hinein zu öffnen und damit für die Gesellschaft Einsichten zu bauen, an die vordem nicht zu denken war.

Leitung: Harald Isser

Ort:  Atelier E&H Isser,  Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten: € 35.-

35,00 €

  • verfügbar

Das Naturstudium in der Zeichnung

 

Wege des Natur - Studiums  in der Zeichnung

MODUL  Kursnummer 2

 

Inhalt: „Die Natur ist inwendig voller Figur. Wer sie heraus kann reißen, der hat sie.“ Albrecht Dürer

Studieren (mit dem Stift) bedeutet immer ein Forschen und Erkunden, eine Suche nach Erkenntnis  über Formen und Erscheinungen in der Natur, die uns zu neuen künstlerischen Umsetzungen führ-en. Es geht nicht um das Nachbilden von Natur, sondern um ein

Bilden, wie es in der Natur geschieht!

Bitte mitbringen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenblock

Leitung: Erika Isser

Termine: Dienstag  31.7.18 bis Donnerstag  2.8.18 18:30 – 20:10,

3 x 100 Minuten.

Ort:  Atelier E&H Isser,  Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten : € 75.-

 

75,00 €

  • verfügbar

Zeichnen vor Originalen

 

Cranach natürlich

Wahlfach Kursnummer 3

Besuch der Ausstellung im Museum Ferdinandeum mit der Möglichkeit, vor Ort zu zeichnen.

Leitung: Erika Isser

Freitag 3.8.18, 11:00 bis 13:00 Uhr; Treffpunkt Kassa Museum

Kosten: € 30.- 

 

30,00 €

  • verfügbar

Zeichnen vor Originalen

 

Zeichnen vor Originalen in Schloss Ambras

- Natur und Landschaft in den Portraits -

Wahlfach  Kursnummer 4

 

Inhalt: Achten wir einmal auf den Hintergrund der zahlreichen Portraits im Schloss, so

entdecken wir die schönsten Landschaften und Naturformen.Unter diesem Gesichtspunkt kann das Naturstudium mit dem Portraitstudium verbunden werden. Zeichnungen und Skizzen,

die an diesem Nachmittag entstehen, können in der zweiten Woche ausgearbeitet werden in verschiedensten Techniken.

Leitung: Erika Isser

Beginn: Samstag  4.8.18 13:00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort: Schloss Ambras

Kosten: € 30.- , freier Eintritt

 

30,00 €

  • verfügbar

Camera Obscura

 

CAMERA-OBSCURA-Workshop

 

MODUL  Kursnummer 5

 

Die bewusste Kenntnis der Camera-Obscura ist rund 1000 Jahre alt; ein überraschendes, wenn auch ganz einfaches Phänomen,

 

das zum physikalischen Teil der Fotografie wurde.Seit den Anfängen der Fotografie haben sich Techniken und Möglichkeiten natürlich gewandelt,

 

aber das Prinzip der Camera-Obscura blieb unverändert. So hat auch das Handy hinter der Linse so einen dunklen Raum, der das faszinierende Licht-Bild als geheimnisvolle Projektion erst mal ins Innere der Kiste zieht.Nicht nur, um zu begreifen, was im Fotoapparat genauso wie in unserem Auge passiert, sondern auch als anregende Spielerei – aus der durchaus mehr werden kann – bauen wir uns selbst aus einfachsten Mitteln (ein Pappkarton reicht schon) eine Camera-Obscura und machen damit richtige Aufnahmen.

 

Leitung: Harald Isser

 

Beginn:  Sonntag  5.8.18 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Ort: Atelier E&H Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

 

Kosten: € 80.-plus Materialkosten

80,00 €

  • verfügbar

Naturstudium in verschiedenen Techniken wie Malerei, Grafik und Plastik etc.

 

Naturstudium : Übersetzung in die verschiedene Techniken

 

MODUL   Kursnummer 6

Umsetzung der gemachten Erfahrungen der  Kurse Naturstudium und  Zeichnen vor Originalen in Ambras in Techniken wie: Radierung, Linoldruck, Malerei , Tonarbeiten, Zeichnung, Collage…Im  Hinblick auf eine Ausstellung in unserer Galerie!!

 

Leitung: Erika Isser

 

Termine: Montag  6.8.18 bis Donnerstag  9.8.18 

 

18:30- 20:10 Uhr  3 x 100 Minuten

 

Kosten: € 75.-

75,00 €

  • verfügbar

Wege des Naturstudiums theoretischer Teil 2

 

Wahlfach  Kursnummer 1: theoretischer Teil 2

 

Beginn: Freitag 10.8.18 18:00 bis 20:10 Uhr

 

Leitung: Harald Isser, Kosten: € 35.-

 

Ort: Atelier E&H Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum,

 

35,00 €

  • verfügbar

Einladung zu unserer Sommerfeier

 

kleine Feier in unserem Atelier zu  Austausch und Vergnügen - J J -  

Kosten: keine

Wir freuen uns auf Euer Kommen!!

 

0,00 €

  • verfügbar

NEU Freies Arbeiten für Student*innen

Kleingruppencoaching zur Vertiefung und zum Üben des Gelernten

Jeweils Donnerstag ab 12.4.18 18:30 Uhr bis 20:10 Uhr

Bei Buchung von 3 Abenden € 90.-

40,00 €

  • verfügbar

Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene Mittwochtermin

Grundlagenseminar

Inhalt:
Für Einsteigerinnen wird der Schwerpunkt auf Wahrnehmungsschulung, konzentrierte Beobachtung, Denken lernen mit dem Stift und Hinführung zu individueller Zeichenfindung und Mitteilung gelegt.
Für Fortgschrittene wird das Zeichenstudium vertieft in Form von Skizzen, Studien und Nachzeichnungen. Die spielerischen Techniken von Frottage und Collage werden vorgestellt und verhelfen zu neuen Ideen und kreativen Einfällen.

Leitung
Mag.a Erika Isser

 Beginn
Mittwoch: 07.03.2018, 18:30 Uhr. 8 mal 100 Min, jeweils Mittwoch: 18:30 - 20:10 Uhr

Ort
Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten
€ 154,- / Materialbeitrag: € 2,- max. 15 TN

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier.

156,00 €

  • verfügbar

Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene Dienstagtermin

Grundlagenseminar

Inhalt:
Für Einsteigerinnen wird der Schwerpunkt auf Wahrnehmungsschulung, konzentrierte Beobachtung, Denken lernen mit dem Stift und Hinführung zu individueller Zeichenfindung und Mitteilung gelegt.
Für Fortgschrittene wird das Zeichenstudium vertieft in Form von Skizzen, Studien und Nachzeichnungen. Die spielerischen Techniken von Frottage und Collage werden vorgestellt und verhelfen zu neuen Ideen und kreativen Einfällen.

Leitung
Mag.a Erika Isser

 Beginn
Dienstag : 6 .03.2018, 18:30 Uhr. 8 mal 100 Min, jeweils Dienstag: 18:30 - 20:10 Uhr

Ort
Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten
€ 154,- / Materialbeitrag: € 2,- max. 15 TN

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte und Zeichenpapier.

156,00 €

  • verfügbar

Zeichnen Abstraktion – Konkretion ein Denkprozess

 Zeichnen Abstraktion – Konkretion ein Denkprozess                         12

 Grundlagenseminar

 

 

Leitung:

 

Mag.a Erika Isser

Inhalt:

Abstraktion ist nicht gleich Beliebigkeit. Vielmehr bedeutet sie das Erforschen und Überdenken von erlernten Sehgewohnheiten. Abstraktion ist die Kunst, das Wesentliche in den Dingen zu erkennen, es heraus zu heben und als solches zu konkretisieren. Der Weg dorthin soll in diesem Seminar erhellt, geübt und verinnerlicht werden.

Termine:

Montag, 09.04.18, 18:30 - 20:10 Uhr, 4 x 100 Minuten, jeweils Mo

Ort:

Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten:

€ 84,-

 Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock

 

84,00 €

  • verfügbar

Eitempera für Anfänger und Fortgeschrittene

MODUL

Inhalt:

Genießen Sie die inspirierende Atelieratmosphäre :
Am Freitag Abend bespannen wir die Rahmen mit dem Rohgewebe, und wie in der Hexenküche rühren wir Kreide und Leim zum altmeisterlichen Bildgrund. Und während die Oberflächen der fertigen Leinwände noch zum Trocknen liegen, mixen wir den Cocktail für das Eitempera-Bindemittel und starten gleich auf bereits vorbereiteten Unterlagen erste Versuche mit dem Medium.

Am Freitag können Sie dann schon eigene Motive oder gestellte Themen verwirklichen.

Erfahrungen werden Sie machen. Denn die Technik der Eitempera ist sehr vielseitig: von lasierend bis pastos ist alles möglich. Sie bietet viel Spielraum zum Experimentieren und ist zudem eine der aller-ursprünglichsten Formen der Maltechniken.

Leitung
Mag.a Erika Isser

Termine
Freitag 20.4.18, 18:30 - 21:00 Uhr
Samstag 21.4.18, 10:00 – 17:00 Uhr, Mittagpause kann in unserer Atelierküche oder auf der Terrasse bei Schönwetter, verbracht werden!

Ort
Atelier E & H. Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum
Kosten
€ 118,- / Materialbeitrag: € 15,- für Grundiermaterial, Leinöl, Pigmente und Leinen für erste Übungen / max. 8 TN
Bitte mitnehmen: Pinsel in verschiedenen Stärken 

Keilrahmen und Leinwand zum Bespannen sind im Atelier vorhanden

133,00 €

Projektarbeiten  Frauenbilder 40

Schloss Ambras  Thema                „ im Zeichen starker Frauen“

Modul                                                                                                              

Leitung:                             Mag.a Erika Isser

Inhalt:                                Schloss Ambras Innsbruck steht im Jahr 2018 ganz im Zeichen starker Frauen

                                           und widmet die Osterausstellung einer der international bedeutendsten

                                           zeitgenössischen Künstlerinnen Österreichs: Valie Export

Die Tiroler Kunstakademie beteiligt sich mit einem Projekt in der Lehrveranstaltung

„ Denken und Arbeiten vor Originalen“ 

Termine:                          Samstag, 05.05.18, 10:30 – 12:30 Uhr, zweiter Termin nach Vereinbarung

Ort:                                   Schloss Ambras Innsbruck, Treffpunkt bei der Kassa

Kosten:                            € 40,-

Bitte mitnehmen: Bleistifte und Zeichenblock

 

40,00 €

  • verfügbar

Einführung in Film/ Fotografie 55

 MODUL

Leitung:

Florian Fick, Filmemacher und Fotograf

Inhalt:

In diesem Kurs erhalten die Studierenden einen einführenden Überblick über das Thema Bildgestaltung und Darstellung anhand des visuellen Mediums Fotografie/Film. Den TeilnehmerInnen wird einerseits das nötige praktische und technische Wissen über Kameras und weiteres Equipment erklärt, um dieses kennenzulernen und damit umgehen zu können. Weiters wird ihnen ein theoretischer Einblick in wichtige Themen wie Bildgestaltung und visuelle Darstellung näher gebracht.

Ziel ist es, EinsteigerInnen die nötigen Kenntnisse sowohl praktischen als auch theoretischen Ursprungs zu vermitteln, um selbstständig Ideen umsetzten zu können und grundlegendes Wissen zu unterschiedlichen praktischen Bereichen zu haben.

Der Kurs setzt sich aus insgesamt 3 Terminen zusammen, die einmal praktisches Wissen, einmal theoretisches Wissen und einmal eine praktische Einheit im Studio beinhalten. In letzterem wird das erlernte Wissen mit Hilfe von zur Verfügung gestelltem Equipment praktisch angewendet.

Beginn:

Montag  28.5.18, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr; Montag  4.6.18 18:00 Uhr – 21:00 Uhr,

Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Samstag  9.6.18 15:00 Uhr – 21:00 Uhr im Studio Josef-Wilberger- Straße 1, 6020 IBK

Kosten :

120.-€      bitte mitbringen, wenn vorhanden: Laptop und Kamera

 

 

 

120,00 €

  • verfügbar

Einstieg in die skulpturale Holzbildhauerei 50

  Wahlfach

 

Leitung:

Harald Wolf

Inhalt:

Schon seit Anbeginn der Kunstgeschichte nimmt die Darstellung des menschlichen    Körpers eine zentrale Rolle ein.

In diesem Seminar werden auch für Neueinsteiger einfache,  kubische Studien zum menschlichen Körper geschnitzt.

Ziel ist es den Student*innen den archtitektonischen Aufbaus des menschlichen Körpers verständlich zu machen, da dies die Grundlage ist für jede weiterführende Arbeit ob nun naturalistisch oder abstrakt.

Termine:

Mittwoch, 9.05.18, 18:00 Uhr. 6 mal 150 Min, jeweils Mittwoch, 18:00 - 20:30Uhr

Ort:

Atelier E&H Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:

€ 117,- / Materialbeitrag: € 20,- max. 8 TN

 

137,00 €

  • verfügbar

Ausstellungsvorbereitung – Projektarbeiten 41

  Grundlagenseminar für 4. Semestrige

 

Voraussetzung zur Ausstellungsbeteiligung

 

 

Leitung:

Mag.a Erika Isser

Inhalt:

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, gezielt auf die Abschlussausstellung hin zu arbeiten oder an einem Projekt mitzugestalten

Beginn:

Dienstag, 15.5, 18:30 Uhr , 4x100 Minuten, jeweils Dienstag

Ort:

Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten:

€ 84.-,- /max. 10 TN

 

Bitte mitnehmen: Bleistifte oder Grafitstifte, Zeichenpapier, Radiergummi und Spitzer, Malmaterial etc.

 

 

84,00 €

  • verfügbar

Kunstbetrachtung 4

                                                                               

Grundlagenseminar

  

Leitung:

Mag. Harald Isser

Inhalt:

Von Barock bis Impressionismus                        31

Wie in den vorausgegangenen Einheiten der Vorlesungs-Reihe geht es in Bild und Kommentar um detaillierte sachliche und inhaltliche Überblicks-Information zur speziellen Kunst-Epoche.

Jede Einheit ist in sich abgeschlossen. Daher bieten sich Unterhaltung und Anregung auch ohne Kenntnis der jeweils anderen Kapitel.

Zur Vorlesung gibt es ein Skriptum zum Download.

Beginn:

Freitag, 15.06.18, 18:00 Uhr. 3 mal 130 Min., jeweils Freitag, 18:00 - 20:10 Uhr

Ort:

Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6 6063 Rum

Kosten:

€ 76.-

 

76,00 €

  • verfügbar

Abschlussausstellung der Absolvent*innen in der „Galerie im Leben“ 42

 

Vernissagetermin wird bekannt gegeben

Ve

 

 

 

 

 

 

 

0,00 €

  • verfügbar

Einzel oder Kleingruppencoaching

 

Einzel oder Kleingruppencoachig nach Vereinbarung mit 1 bis 4 Studierenden                                                                                        

 

Kosten pro UE €40.-

 

 Anfragen bei Interesse an:  erika.isser@gmx.at

 

40,00 €

  • verfügbar

Freies Arbeiten mit Begleitung      im Atelier   E&H Isser

 MODUL

Freies Arbeiten    im Atelier   E&H Isser                           44       

 

nach vorheriger Terminabsprache

 

Kosten pro UE €20.-

 

 Anfragen bei Interesse an:     erika.isser@gmx.at

20,00 €

  • verfügbar

Die Alpen – Landschaft zwischen Bild und Wirklichkeit

 

Die Alpen – Landschaft zwischen Bild und Wirklichkeit                        32

 

Wahlfach

 

 

Leitung:

 

Dr.InKatharina Seidl, Kuratorin, Leiterin Kunstvermittlung Schloss Ambras

Inhalt:

Die Bergwelt der Alpen ist neben der erhabenen Felsregion auch weitgehend geprägt vom Kulturland der lieblichen Almen und anderen, vom Menschen gestalteten Regionen.

Die Berge – somit selbst Bilder – regen ihrerseits Bilder von Künstlern und Literaten an, die wiederum auf die Anschauung der Realität zurückwirken.

Im Zentrum der Veranstaltung stehen Fragen

              zum ästhetischen Wechselverhältnis zwischen der freien und der landwirtschaftlich gestalteten Natur und

              welche Landschaft seit wann und warum als schön empfunden wird.

Termine:

Montag, 16.7.2018. und Mittwoch, 18.7.2018 19:00 – 20:00 Uhr

Montag, 23.7.2018. und Mittwoch, 25.7.2018 19:00 – 20:00 Uhr

Ort:

Atelier Erika & Harald Isser, Eibenweg 6, 6063 Rum

Kosten:

€ 50-

 

50,00 €

  • verfügbar

Newsletteranforderung

" Zeichnenlernen ist eigentlich eine Sache des Sehenlernens - des richtigen Sehens -,

und das bedeutet sehr viel mehr, als lediglich mit den Augen zu sehen".

Kimon NicolaidesThe Natural Way to Draw.1941


"Die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen. Aber sie sind auch nicht anders."

aus dem Lankanatara Sutra

 

Das sollten wir beim Zeichnen in Betracht ziehen


gefördert durch